Spendenaufruf nach Feuer im Pflegeheim “Friesenhaus”

Spendenaufruf nach Feuer im Pflegeheim “Friesenhaus”

Um nach dem Großbrand im Pflegeheim „Friesenhaus“ schnell und unkompliziert Hilfe zu leisten, hat die Stadt Wilhelmshaven gemeinsam mit dem Verein zur Förderung kommunaler Prävention (VKP), der Wilhelmshavener Zeitung und der Einrichtungsleiterung ein Spendenkonto eingerichtet.

IBAN: DE75 282 501 1000 3502 7150
Sparkasse Wilhelmshaven
Inhaber: Verein zur Förderung kommunaler Prävention
Verwendungszweck: „Friesenhaus“

Von den Spendengeldern sollen Möbel, Elektrogeräte und Hausrat gekauft werden, die die Bewohner beim Brand verloren haben. Diese Gegenstände müssen bestimmten Normen entsprechen, damit sie den Bedürfnissen der Senioren und den Anforderungen einer Pflegeeinrichtung gerecht werden. Aus diesem Grund wird um Geldspenden, statt um Sachspenden gebeten.

Wir bedanken uns schon jetzt bei allem Spenderinnen und Spendern!

 

Quelle: Wilhelmshaven.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.