Mehr Verkehrssicherheit in der Posener Strasse

Dass es auch unkompliziert geht, zeigt der neue Spiegel auf der Verkehrsinsel in der Posener Str..

Viele F`Grodener beschwerten sich beim Bürgerverein, dass die Ausfahrt vom Parkplatz vor den Geschäften rund um Woolworth schlecht einzusehen ist.

Nur mit Mühe konnten sich die Autofahrer in die Posener Str. einfädeln.

Die Vorsitzende Marion Reiners nahm Kontakt mit den Technischen Betrieben Wilhelmshaven (TBW) auf und innerhalb von 5 Tagen wurden die Wünsche der F`Grodener erfüllt.

Ein Verkehrsspiegel macht jetzt die Ausfahrt deutlich sicherer.

Text und Bilder:

Barbara Cordes

0 comments… add one

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert