Neue Bänke für die Preußenstrasse

Richtig was los in unserem schönen Stadtteil…

Die städtischen Bänke vor der kath. Kirchen in der Preußenstraße werden erneuert.

Mit großem Aufgebot empfing der Vorstand des BV die beiden Bänke und begutachtete die tolle Arbeit.

Die Kosten dafür teilen sich die Stadt Wilhelmshaven und der Bürgerverein Fedderwardergroden.

Die Jungs von der Beka (Jugendwerkstatt der GPS) werkelten fleißig, stellten 2 schöne Sitzmöglichkeiten her und montierten schon mal eine an ihren künftigen Standort. Die 2. wird nächste Woche folgen.

Marion unsere 1. Vorsitzende, Silvia als Sozialwartin und Barbara (ich) als kommissarische Schriftführerin durften schon mal eine Sitzprobe machen.

Wir haben die ergonomische Rückenlehne als sehr angenehm empfunden und freuten uns über die Männer, die vor uns knieten.????

Silvia Buse auf der Bank.
Barbara Cordes und Marion Reiners auf der Bank

Text und Bilder

Barbara Cordes

0 comments… add one

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert