WZ | Zukunft ungewiss – Bürgerverein kämpft weiter für das Freibad

In dem Bericht der Wilhelmshavener Zeitung vom 20.07.2022
(Titelseite) gibt Redakteurin Meike Hinze ihre gesammelten Eindrücke wieder.

Marion Reiners (Vorsitzende des Bürgerverein Fedderwardergroden e. V.) machte deutlich, dass die für das Freibad als Investition zur Verfügung gestellten Mittel vorwiegend dem Erhalt dienten.

Das von Volker Lotsch (Chef der Stadtwerke) ausgesprochene Ultimatum mit der Absicht nach der Saison 2024 eine Evaluierung vorzunehmen, ist für den Bürgerverein inakzeptabel.

Den Artikel lesen Sie hier: Bürgerverein kämpft weiter für das Freibad

0 comments… add one

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.